Villa mit Schwimmbad am Lago Maggiore

 

Die Lage
Lisanza liegt zwischen Angera und Sesto Calende am südöstlichen Ufer des Lago Maggiore in der Provinz Varese.
In absolut ruhiger Umgebung liegt die Villa auf einem ca. 1.850 m² großen Grundstück mit viel Grün alter Bepflanzung und großen Baumen, typisch für die Umgebung, alles gut gepflegt. Die Anlage befindet sich in einer Sackgasse, die nach ca. 150 Metren am Ufer des Lago Maggiore endet.

 

 

Die Villa
Mit einer Gesamtfläche von ca. 250 m² besteht aus 2 Ebenen: dem Erdgeschoß mit einem großen Wohn- und Esszimmer mit offenem Kamin, 2 Schlafzimmern, 2 Bädern, Küche und der überdachten Terrasse sowie dem Souterrain mit großen Hobby-/Wohnraum, Bad, Abstellräumen, Technikraum, Waschküche und Garage.
Am 10 x 5 m² großen Pool ist ein weiteres Gebäude gelegen, das die Umkleide mit Dusche und Sanitäreinrichtungen enthält und darüber hinaus die Pooltechnik beherbergt.
Die Konstruktion des Gebäudes geht auf die 50er Jahre zurück. Mitte der 90er Jahre wurde eine Komplettrenovierung vorgenommen und in diesem Zuge entstand das Schwimmbar.
In den vergangenen 5 Jahren wurde das Gebäude an die Gas- und Wasserversorgung und Abwasserentsorgung angeschlossen, die Heizanlage erneuert und die Elektroinstallation auf einen aktuellen Stand gebracht.
Im abgetrennten Schlafbereich ist zusätzlich eine Kühl- und Wärmeeinheit über eine Wärmepumpe installiert, die einerseits in den heißen Sommermonaten die Temperaturen absenkt und andererseits für die notwendige Wärme in der Übergangszeit sorgt, ohne gleich die Heizung einschalten zu müssen.
Das Grundstück ist rundherum eingezäunt und diese Zäune sind mit immergrünen Pflanzen bewachsen. Die Einfahrt ist mit einem automatischen Tor versehen und die Alarmanlage mit der Station der Carabinieri verbunden.

Der Ort und die Entfernungen
Im 800 Seelen Ort Lisanza sind eine Trattoria, ein Restaurant und 3 Bars beheimatet. Eine Kirche und eine Grundschule sind ebenso vorhanden, wie ein bewirtschafteter Badestrand am Lago. 100 m entfernt von der Villa sind 2 Bootsmarinen ansässig und 500 m weiter befindet sich eine Marina mit Kran, Abstell- und Liegeplätzen für Motor- und Segelboote bis 15 m, in der einer der Besitzer ein perfektes Deutsch spricht.
Zu einem Supermarkt der Extraklasse sowie einem großflächig angelegten Einkaufszentrum sind es nur 5 Km.
Im 10 Km entfernten Ispra ist das JRC (Joint Research Centre), ein europäisches Forschungszentrum mit ca. 1.850 Mitarbeitern. Deshalb unterhält die EU im nahegelegenen Varese die einzige Europäische Schule in Italien. In deren "Deutschen Sektion" werden Kinder ab dem Kindergarten bis zum Abitur wie in einer Deutschen Schule von muttersprachlichen Lehrkräften unterrichtet.
Die Entfernung zum Flughafen Mailand Malpensa beträgt ca. 30 Km, die nach Mailand 60 Km, nach Como 50 Km, nach Lugano 70 Km, und nach Basel 325 Km.

 

Preis: 575.000,-- Euro von privat

Kontakt: +49 (0) 171 8959 777

E-Mail: Klaus.traeger@t-online.de

 

folgender Link führt Sie zu weiteren Informationen auf der Seite Immoscout24.de

t017_2 t017_2t017_2t017_2t017_2t017_2