Natursteinhaus im Chianti – Zweitwohnsitz


Restauriertes Natursteinhaus in den Chiantihügeln

– Landleben wie im Paradies – Ehemaliger Bauernhof auf einer Sonnenterrasse – Eichenwälder, Rebberge, Olivenhaine – Panoramablick in die Hügel des Chianti – Wetterschauspiel in der toskanischen Landschaft – Jahrhundertealtes Haus seit 25 Jahren in Familienbesitz – Geeignet als Zweitwohnsitz


Mitten in der sanften Hügellandschaft des Chianti liegt der ehemalige Bauernhof Podere Ceppeto, umgeben von jahrhundertealten Eichenwäldern, Rebbergen und Olivenhainen. Rund um den Einzelhof breitet sich die Landschaft aus.


Der Podere Ceppeto liegt 6 km von Panzano entfernt, inmitten des Chiantigebiets, auf halber Strecke zwischen Florenz und Siena, innerhalb des Kulturdreiecks Siena – Arezzo – Florenz.


Das jahrhundertealte ehemalige Bauernhaus ist authentisch und dennoch anspruchsvoll restauriert. Das Haus wird zurzeit in einzelne Wohneinheiten aufgeteilt, die anschliessend zum Verkauf stehen. Das Haus bietet eine komfortable Infrastruktur.


Besuchen Sie die Website http://ceppeto.mco.one für weitere Informationen.

 

Hier finden Sie unter „Besichtigungstermin vereinbaren“ ein Kontaktformular.


Urs Maglia T +41(0)43 233 84 89

 

Haus 2